Wandern

14 Esel am Weg nach LinthalDas Haus liegt direkt an einem Wanderweg, der das Dorf mit dem Linthalkoepfle verbindet und als abwechslungsreicher Rundweg zurück ins Tal führt.  Im Sommer trifft man auf den Koppeln oberhalb von Linthal den Esel Maquis und die Ziege Paquerette, ab und an auch Pferde. Es geht über Wiesen, durch Laubwälder und Hohlwege.

 

 

41 Petit Ballon Pferd 2

 

 

Unser Hausberg ist der Petit Ballon mit seiner grasbewachsenen Kuppe und grandiosem Blick ins Rheintal. Vom Haus aus hinaufsteigen, in einer Ferme Auberge einkehren und wieder hinabwandern, abends müde ins Bett fallen …

Remspach, Hilsen und der Hilsenfirst sind ebenfalls zu Fuß erreichbar.

 

 

43 Blick vom Petit Ballon

Darüber hinaus lädt der Naturpark des Grand Ballon zu zahlreichen Wanderungen ein. Berge, Bäche, Seen, Wälder, Hochflächen … . Was uns so beeindruckt: Die Vogesen wirken ursprünglich und rau. Licht- und Wetterverhältnisse und der Einfluss der Jahreszeiten verändern ständig das Bild. Die Landschaft ist von einer sehr vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt geprägt – schon gleich vor der Haustür.

 

 

k Wanderweg runter Winter II

 

 

Wenn im Winter Schnee liegt, sind Schneeschuh- und Skiwanderungen möglich. Auf dem Markstein befindet sich ein Alpinski- und Loipenzentrum, das in 20 Minuten mit dem Auto oder von Linthal aus mit einem Shuttle-Bus erreichbar ist.

 

Wanderern, die für eine Nacht ein Quartier suchen, bieten wir außerhalb von Vermietungszeiten eine Übernachtungsmöglichkeit an.

 

Mehr Bilder

(mit der Maus über das Bild fahren, dann rechts vom Bild auf den kleinen weißen Pfeil klicken)